Der Klimawandel und seine Folgen - was wir JETZT tun müssen

2

Bokashi: In drei Schritten zu deinem eigenen Dünger

Wir werfen unendlich viele Dinge weg, Müllberge türmen sich oder werden verbrannt, Ressourcen werden verbraucht, die Luft verschmutzt und mit CO₂ angereichert, bis sie uns buchstäblich ausgeht. Wie wäre es, wenn wir stattdessen ernsthaft Recycling betreiben und Kreisläufe schließen? Das geht auch im Bereich der Lebensmittel, die wir in die Biotonne schmeißen....

0

Systemwandel statt Green Lifestyle? Nach diesem Beitrag weißt du, was zu tun ist!

“Wer muss sich eigentlich ändern: das System oder Ich?“ An diesen Punkt kommen wir alle einmal. Menschen, die sich auf die Reise zu einem klimafreundlichen Leben machen. Menschen, die das Gefühl haben, dass ein Individuum nichts verändern kann. In diesem Beitrag wollen wir noch einmal den Blickwinkel auf das System...

0

Schade Schokolade! Was Schokolade so klimaschädlich macht und wie du sie trotzdem genießen kannst

Die Feiertage sind vorbei und ihr seid hoffentlich gut in 2022 angekommen. Habt ihr gute Vorsätze fürs neue Jahr? Nach der Völlerei der Feiertage liegt der allseits beliebte Vorsatz „weniger Süßigkeiten zu essen“ in Umfragen weit vorne. Um euch diese Entscheidung leichter zu machen, liefert euch Stefanie hier Hintergrundinfos zur...

8

365 Tage „Wissen macht Klima“: Ein persönlicher Jahresrückblick

In unserem heutigen Beitrag wird es persönlich. Schaut hinter die Kulissen von Wissen macht Klima und erfahrt, was die Gründe für diesen Blog waren. Begebt euch (erneut) auf die spannenden Reise der Klimachallenge mit vielen Hintergrundinformationen und lasst euch überraschen, was das Team rund um Wissen macht Klima im kommenden...

0

Echt erste Sahne, unser Silvestermenü

Die Klimabilanz von Sahne ist schlecht. Auf der Rangliste der klimaschädlichsten Lebensmittel belegt Sahne zusammen mit Käse den dritten Platz – noch vor Schweinefleisch. Also genau passend für uns, hier noch einmal genau hinzuschauen. Warum schneidet Sahne so schlecht ab? Und was wäre die Alternative dazu? Und weil wir kurz...

4

Böllerverbot: Kann es ein Silvester ohne Knaller geben?

Die Silvesternacht ist wirklich was Besonderes im Jahr. Es wird zurückgeblickt auf das vergangene Jahr, neue Vorsätze geschmiedet, gefeiert und ein schönes Feuerwerk bewundert. Im Jahre 2021 hat die Bundesregierung zum zweiten Mal ein Böllerverbot ausgesprochen. Der Grund ist zwar die Coronapandemie und nicht die Umweltverschmutzung, aber es zeigt: Wir können...

2

Das systemische Konsensieren: eine demokratische Ergänzung zur Abstimmung

„In welcher Kultur wir leben hängt davon ab, wie wir Entscheidungen treffen.“ Deswegen müssen wir darüber sprechen Bei unserem Abstimmungssystem gibt es immer Gewinner und Verlierer. Im Vorfeld der Abstimmung wird deshalb oft hart gegeneinander gekämpft, häufig kommt es zum Streit. Das bereitet den Boden für Lobbyisten und Populismus. Kommt...

0

Unsere Weihnachtskekse und das Dilemma mit dem Palmöl. Special: Weihnachtsmenü 2021

Hast du schon einmal die Zutatenliste von deinen Lebensmitteln studiert? Palmöl steht bei vielen Lebensmitteln oder auch Süßigkeiten ziemlich weit oben. Es ist ein kostengünstiges pflanzliches Fett, dass oft in verarbeiteten Lebensmitteln, wie z.B. Weihnachtsgebäck zum Einsatz kommt. Heute erfährst du, warum du es meiden solltest und worauf du achten...

0

Unterhaltungselektronik zu Weihnachten – das solltest du darüber wissen

Am 28. November steht in diesem Jahr der erste Advent an. Die Weihnachtssaison ist also im vollen Gange. Und mit ihr das Geschenke aussuchen. Laut Daten des Handelsverbands (HDE) profitiert vor allem die Unterhaltungselektronik-Branche mit ihren Umsätzen an dem Weihnachtsgeschäft. Diese haben zuletzt etwa 23,9 Prozent des Jahresumsatzes ausgemacht. Unterhaltungselektronik steht hierbei als Sammelbegriff...

0

Die größten ökologischen Probleme mit Spielzeug unter dem Weihnachtsbaum und wie du sie lösen kannst

Es ist Weihnachtszeit. Viele Kinder schreiben ihre Wunschzettel. Wusstet ihr, dass die Deutschen mehr als drei Milliarden Euro jährlich für Spielzeug ausgeben und die Tendenz ist steigend. Damit produzieren wir eine Menge Müll – nicht nur wegen der Verpackungen, sondern auch die Herstellung, die umweltschädlich und oftmals ethisch problematisch ist.[1] ...