Verschlagwortet: Biodiversität

Emissionen in der Luft 0

ppm: unsere Luft wird stickiger

„Trotz Corona-Pandemie steigt die Kohlendioxid-Konzentration in der Atmosphäre weiter stark an. Erstmals wurde eine CO2-Konzentration von mehr als 420 ppm gemessen. Das ist der höchste Stand seit Millionen von Jahren.“ So berichteten mehrere Nachrichtendienste im März 2020. Was aber bedeutet ppm und warum ist das so bedenklich? Warum wir darüber...

0

3 Fragen an … Norbert Jentsch über Biodiversität und klimaresiliente Pflanzen

Norbert Jentsch (Jahrgang 1958) arbeitet seit 1974 in der Baumschule Gottschling in Harle und seit mehr als 40 Jahren als Kundenberater. Herr Jentsch, merken Sie anhand des Kundenverhaltens der Coesfelder:innen und der Nachfragen, das die Thematik der Biodiversität in unserer Gesellschaft angekommen ist? Aus meinem täglichen Geschäft merke ich schon,...

0

3 Fragen an … Cristine Bendix über naturnahe Gärten

Cristine Bendix (Jahrgang 1958) ist gelernte Biologin. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt die gebürtige Kölnerin seit 2014 in Coesfeld. Im Jahre 2009 erwarben beide einen Hof im Gaupeler Land mit dem Ziel, all ihre Gartenträume zu verwirklichen. Cristine, wie kamst du auf das Thema naturnaher Garten und was hat dich...

0

Der Klimawandel in unseren Gärten – wir können was tun!

Seit den sich wiederholenden Hitzesommern ist Wassermangel für viele Gärtner:innen zum Problem geworden. Gleichzeitig kann der Frost im Frühjahr doch noch mal kommen, wobei die Pflanzen, die bereits am austreiben waren, einen herben Frostschaden davon tragen können. Deswegen müssen wir darüber sprechen Laut dem LWG Bayern gibt es folgende Prognosen für einen...