Verschlagwortet: Regionalität

0

Die Hirse, ihre Kultur und unsere Hirsetaler

Hirse ist ein ganz besonderes Lebensmittel. Lange Zeit war das kleinkörnige Getreide in Vergessenheit geraten, erlebt aber seit einigen Jahren wieder sein wohlverdientes Comeback. Und weil es zudem eine sehr gute Co2 Bilanz und ein attraktiver Fleischersatz ist, hat es ihren Platz in unserer „Coesfeld kocht fürs Klima“ Rubrik verdient....

0

Der Ei-Ersatz in unserem Gemüsepfannkuchen

Jeden Monat nimmt euch Stefanie mit in ihre vegane Ernährungswelt. Dieses Mal geht es um das Ei. Denn auch wenn unsere Vielzahl an Varianten der Eier nicht so groß ist, wie in China, ist unser Pro-Kopf-Verbrauch doch schon relativ hoch. Aber was kann ich tun, um meinen Kuchen zu binden,...

0

3 Fragen an … Maria Lanfer über Urlaube mit dem Rad

Maria Lanfer (Jahrgang 1954) ist gebürtige Coesfelderin und lebt mit ihrem Mann in Goxel. Die Rentnerin findet seit vielen Jahren ihre Erholung bei Fahrradtouren in ganz Deutschland. Grund genug für uns, Frau Lanfer mal nach ihren Geheimtipps zu fragen. Frau Lanfer, wie kamen Sie auf diese außergewöhnliche Urlaubsform, ausschließlich ihre...

0

Mitmachaktion: Wir suchen Coesfelds Ideen für eine nachhaltige Reise

Coesfeld for Future und Reisebüro Schlagheck veranstalten eine Ausstellung mit dem Schwerpunkt „nachhaltiges Reisen“. Ab dem 22.05.2021 stellt das Coesfelder Reiseunternehmen dabei alle eingereichten Ideen in ihrem Schaufenster aus. Alle Coesfelder:innen sind herzlich eingeladen mitzumachen! Corona wird uns auch im Jahre 2021 verhindern, große und weite Reiseziele zu erreichen. Regionaler...

0

FAIRreisen: Wie funktioniert nachhaltiges Reisen?

„Wow – was für ein Naturphänomen“, denkt sich Sebastian in diesem Moment. Er steht am Rande der Kreidefelsen auf Rügen. Statt in Neuseeland zu wandern, hat es ihn aufgrund der Coronapandemie nach Rügen gezogen. „Das sieht hier genauso aus wie in Neuseeland!“ wundert sich der 27-jährige Coesfelder, der bereits einige...